Außerbetriebsetzung

26.03.2020

Erleichterungen in der Kfz-Zulassungsstelle

Personen, die ihren Wohnsitz oder die Betriebstätte im Landkreis Prignitz haben und ihr Fahrzeug vorübergehend außer Betrieb setzen wollen, können dies kontaktlos tun. Vor der Kfz-Zulassungsstelle wurde dazu ein Behälter aufgestellt, in den die zu entwertenden Kennzeichen, die Zulassungsbescheinigung Teil I, das Anliegen und die Kontaktdaten eingelegt werden können. Die Kennzeichen werden anschließend entwertet. Der Gebührenbescheid und die entwertete Zulassungsbescheinigung Teil I werden Ihnen auf dem Postweg zugestellt. Wichtig: Das gilt nur für die Außerbetriebsetzung.

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv