Kreis weitet Notbetreuung ab 27.04.2020 weiter aus

21.04.2020

Weiterhin 23 Corona-Fälle

Auf Grundlage der Abstimmung von Bund und Ländern hat der Landkreis Prignitz die beiden Allgemeinverfügungen bezüglich Kita und Schule angepasst, die am Donnerstag den 23.04.2020 in den Tageszeitungen veröffentlicht werden.

Landrat Torsten Uhe weist darauf hin, dass die Erweiterung der Notbetreuung ab 27.04.2020 entsprechend der aktuellen Allgemeinverfügung auch für alle Alleinerziehenden gilt. Neu ist außerdem, dass nur ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf tätig sein muss, um die Notbetreuung zu beantragen. Voraussetzung ist jedoch weiterhin, dass die häusliche oder sonstige individuelle oder private Betreuung nicht gewährleistet werden kann.

Der entsprechende Antrag ist hier bereits abrufbar.

Die Zahl der Corona-Fälle, die das Gesundheitsamt des Landkreises Prignitz seit Beginn der Krise registriert hat, liegt seit der letzten Meldung vom 17.04.2020 weiterhin bei 23 Fällen.

Am heutigen Tag wurden 11 Abstriche durchgeführt.

Der Landkreis hat am 20.04.2020 vom Land eine weitere Teillieferung von den zentral beschafften Materialien (PSA) entsprechend des vorgegebenen Verteilerschlüssels erhalten. Die erhaltenen Materialien werden durch den Landkreis zeitnah nach Priorität an die beiden Krankenhäuser, den Rettungsdienst Prignitz, den Katastrophenschutz, die Eingliederungshilfe sowie die ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste verteilt.

Es besteht weiterhin dringender Bedarf an Schutz- und Verbrauchsmaterialien, insbesondere im Pflegebereich.

Die Landesregierung empfiehlt das Tragen von Mund- und Nasenschutz insbesondere im ÖPNV und Einzelhandel. Prignitzer, die dieser Empfehlung folgen wollen, stellen fest, dass der käufliche Erwerb von Mundschutz derzeit nicht oder nur sehr schwer möglich ist. In Bezugnahme auf die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Robert- Koch Instituts verweist der Landkreis Prignitz auf alternative Mund- und Nasenbedeckungen im Sinne einer textilen Barriere wie:

·         Kleidung und Schals

·         selbstgenähte Textilmasken „Community-Masken“ –

eine Anleitung finden Sie auf https://www.maskefuerdich.de/maske-naehen

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv