Feiger Anschlag auf das Jobcenter Prignitz in Perleberg

26.06.2020

Die Polizei wurde informiert und nahm die Ermittlungen auf.

Ein Bild der mutwilliger Zerstörung Foto: © Jobcenter Prignitzzoom

Am 26.06.2020 gegen 02.30 Uhr verübten Unbekannte einen Anschlag auf das Jobcenter Prignitz im Berliner Weg 8 in Perleberg. Dabei sprengten sie den Briefkasten der Behörde und verursachten erheblichen Sachschaden. Neben dem Briefkasten selbst wurden auch die Glasüberdachung und die Fassade massiv zerstört. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden.

Alle Unterlagen, die sich im Postkasten befanden, wurden bis auf die Unkenntlichkeit vernichtet. 

Das Jobcenter bittet daher darum, dass alle Kundinnen und Kunden, die am 25.06.2020 nach 14:30 Uhr Dokumente einwarfen, sich telefonisch (03876 / 790 300) oder schriftlich bei der Behörde melden (perleberg@jobcenter-prignitz.de).

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv