Die Legende vom heiligen Trinker

21.07.2020

„Ton und Kirschen“ gastiert am 14. August in Lenzen und 15. August in Putlitz

Das Wandertheater „Ton und Kirschen“ ist im Rahmen der Kultur- und Kunstfesttage „Prignitz-Sommer“ mit Unterstützung der Sparkasse Prignitz am 14. August in Lenzen und am 15. August in Putlitz jeweils um 20 Uhr an der Burg mit dem Stück „Die Legende vom Heiligen Trinker“ zu Gast.

Das Ensemble hat sich im 29. Jahr seiner Existenz als Theatergruppe „Ton und Kirschen“ für die Bühnenbearbeitung des Stoffes seines Lieblingsdichters Joseph Roth entschieden, weil das Thema von äußerster Aktualität ist.

Zum Stück:
Andreas, ein Pariser Clochard ist ein Trinker. Er erhält von einem vornehmen Herrn zweihundert Francs, die eigentlich der heiligen Therese von Lisieux gestiftet werden sollen, sobald es ihm besser gehe. Und das Leben meint es wirklich gut mit Andreas, einem Mann von Ehre. Nun wird er wie versprochen das Geld zurückgeben. Ganz bald, gleich nach dem nächsten Pernod … 

Eintrittskarten können an der Abendkasse erworben werden. Damit die geltenden Hygienevorschriften eingehalten werden können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Der Einlass beginnt bereits ab 18.00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Nähere Informationen gibt es beim LK Prignitz unter kontakt@prignitzsommer.de oder 0 38 76/71 33 92.

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv