Der Landkreis Prignitz

Der Landkreis Prignitz ist ein sogenannter Flächenkreis. Auf 2.139 Quadratkilometern leben heute gut 78.000 Menschen. Als Wirtschaftsregion zwischen den Metropolen Berlin und Hamburg bietet er einen breit gefächerten Mix unterschiedlicher Branchen und Wirtschaftszweige, die vor allem durch eine mittelständische Unternehmensstruktur gekennzeichnet sind.

Organigramm der Kreisverwaltung (ab 01.07.2017)

Der Landkreis Prignitz gliedert sich in drei Städte, vier Ämter und vier Gemeinden.

Übersicht über die Städte, Ämter und Gemeinden

Auf einen Blick

Kreisstadt:  Perleberg
Kfz-Kennzeichen:  PR
Einwohner: ca. 78.085
Fläche insgesamt:  2.139 km²
> landwirtschaftl. Nutzffläche: 1.453 km²
> Waldfläche: 490 km²
> ökologische Schutzgebiete: 942 km²

Gewerbegebiete: 11
Fläche: 680 ha

Straßennetz:
34 km Bundesautobahn
236 km Bundesstraße
401 km Landesstraße
317 km Kreisstraße
170 km Radwege

Flüsse:
71 km Elbe
24,9 km Löcknitz
46,5 km Stepenitz

Seen:
176 ha Rudower See
73 ha Rambower See

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv