Zurück | Übersicht aller Dienstleistungen

Wasserschutzgebiete

Zuständige Ansprechpartner

    Vordrucke/Formulare

    formlose Antragstellung

    Mitzubringende Unterlagen

    Bei Genehmigung oder Befreiung von Verboten in Trinkwasserschutzgebieten:
    Angaben zum Bauvorhaben, Lageplan

    Gebühren/Entgelte/Auslagen

    Gebühren nach Gebührenordnung des zuständigen Ministeriums des Landes Brandenburg
    Bei Genehmigung oder Befreiung von Verboten in Trinkwasserschutzgebieten:
    mindestens 26,00 €.

    Rechtsvorschriften

    Neufestsetzung von Wasserschutzgebieten:

    Wasserschutzgebietsverordnungen

    Weitere Hinweise

    In Trinkwasserschutzgebieten bestehen verschiedene Nutzungsverbote- und beschränkungen.
    Informationen zu Verboten in den nach DDR-Wasserrecht festgesetzten Wasserschutzgebieten und zu dem bisher neu festgesetzten Wasserschutzgebiet Wittenberge sind auf der Internetseite des MUGV zu finden.
    Weitere Verbote und Nutzungsbeschränkungen in den nach DDR-Wasserrecht festgesetzten Wasserschutzgebieten sind bei der unteren Wasserbehörde zu erfragen.
    Über die Lage der Wasserschutzgebiete informiert der
    Kartendienst des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg.

    © Landkreis Prignitz 

    Im Bürgerservice suchen